Küsten-Golfclub "Hohe Klint" Cuxhaven e.V.

Turniere 2020

13.09.2020: Preis des Spielführers

"Support your club!" - unter diesem Motto haben wir am Sonntag, den 13.09.2020, den Preis des Spielführers gespielt.

"Trotz" Einzelwertung durften und sollten alle ihren Club vertreten. Von Fußball über Vereinsfarben bis Volleyball kamen alle in Montur - sogar das Sekretariat.

Vielen Dank auch an die Damen unseres Nachbarclubs Bremer Schweiz für die Verstärkung des weiblichen Teilnehmendenfeldes!

Nach einem gelungenen Essen im Anschluss der 18 Loch, verkündete Spielführer Martin Schöne (nach Wechsel vom Dortmund- ins Deutschlandtrikot) die Gewinner und Gewinnerinnen:

Bruttopreise gingen an Sabine Scheer (ganz knapp vor Sabine Krelle aus der Bremer Schweiz) und Torsten Färber (der den Clubmeister Ruben Metscher "bezwang").

In der Nettoklasse HCP 17,6 bis -- gewannen Silvio Vidal Margaca (1.), Mirko Nemyczuk (2.) und Bettina Bogner-Jablonski (3.).

Torsten Torlinski setzte sich in der Nettoklasse HCP bis 17,5 gegen Jan Metscher (Platz 2) und Ruben Metscher (Platz 3) durch.

Alle anderen Ergebnisse finden Sie hier>>>

Herzlichen Glückwunsch an alle und vielen Dank an unseren Spielführer Martin Schöne für das entspannte Turnier!

SiegerInnen

30.08.2020: Preis des Präsidenten

Sieger Preis des Prsidenten

Der 30. August - ein wichtiger Tag in der Vereinsgeschichte des KGC. Im Jahr 1978 wurde unser Verein gegründet und feierte somit „Geburtstag“. Vielen Dank an Herrn Behn für die Erinnerung!

42 Jahre später lockte sicherlich zudem auch der „Preis des Präsidenten“ rund 75 Teilnehmer und Teilnehmerinnen am 30.08. auf die Runde. Gespielt wurde im Modus Maximum Score NettoPar+2. Die Handicaps wurden in Nettoklassen gemischt und sorgten somit für ausgeglichene flights. Um 11 Uhr starteten die Ersten von der 1 und 10. Auf Bahn 10 konnte direkt durch ein Anspielen des Grüns um den Preis nearest-to-the-pin gespielt werden - Bahn 6 verlangte den longest drive.

Zur Feier des Tages gab es dann bei dem einen oder anderen schon zur Halfway-Verpflegung, die wie immer von Familie Muzzicato vorbereitet wurde, ein erfrischendes Bier. Ob das Bier nun beim Spiel geholfen hat oder nicht, behalten wir an dieser Stelle für uns…

Wer dann auch die weiteren 9-Loch erfolgreich beendet hatte, durfte sich auf ein tolles Essen freuen. Auch dieses wurde von Familie Muzzicato wie immer frisch und lecker zubereitet. Auf der Terrasse genossen anschließend alle den warmen Nachmittag und warteten auf die Siegerehrung. Diese übernahm Christa Lüken stellvertretend für unseren Präsidenten und ihren Mann, der unvorhergesehen verhindert war - laut seiner mail, die Frau Lüken vorlas, „um allen anderen auch einmal eine Chance auf die Preise zu geben“. Zuvor durften sich jedoch das Sekretariat und die Greenkeeper über ein kleines Dankeschön freuen, da die Zusammenarbeit und Vorbereitung reibungslos liefen.

Bei den Herren lag dann Michael Witthohn nearest-to-the-pin. Bei den Damen gelang dies leider niemanden.

Nils Lange und Nicola Derichs (fast schon „wie üblich“) schlugen jeweils den longest drive.

Aufgrund der großen Teilnehmerzahl wurden Nettopreise in drei Klassen vergeben:

Hcp 24,5 - 54: 1. Jens Nickel, 2. Jürgen Tomaschewski, 3. Hans Reis

Hcp 18,0 - 24,4: 1. Petra Metscher, 2. Olaf Mauermann, 3. Alfred Niemann

Hcp - 17,9: 1. Marco Dischereitt, 2. Nils Lange, 3. Christopher Janson

Das 1. Brutto Herren sicherte sich Marc Thiele, Martin Schöne belegte Platz 2.

Nicola Derichs setzte sich bei den Damen im Brutto gegen Sabine Scheer durch.

Für unseren clubeigenen Nachwuchs Nils Lange (Hcp 14,8) und Christopher Janson (Hcp 16,0) gab es dann noch eine Überraschung: ein engagiertes aber „leichtsinniges Clubmitglied“ hatte vor nicht all zu langer Zeit gewettet, dass die Beiden in diesem Jahr kein Handicap 18 mehr erspielen und löste seine Wettschulden direkt ein.

Vielen Dank an alle Mitglieder und Christa und Werner Lüken für den gelungenen Tag!

6. Hohe Klint Open sponsored by PNE AG

Sabine und Bjrn

Bei optimalen Bedingungen starteten am Samstag, den 25. Juli 2020 bereits zum 6. Mal die Hohe Klint OPEN - sponsored by PNE AG. Das Sponsoring Turnier des Cuxhavener Windenergie-Unternehmens zählt zu den Highlights der Golfsaison.

Tanja Grefe-Totz (PNE AG) begrüßte die 64 Golfer/innen - überwiegend Clubmitglieder – mit PNE-Bällen und schickte sie im 10-Minuten-Takt auf die Runde.

Unabhängig von der guten Rundenverpflegung lockte der angenehme Geruch aus der Club-Gastronomie nach 18 Löchern alle auf die Sonnenterrasse. Zurecht wie sich herausstellte, denn Familie Muzzicato zauberte ein leckeres und abwechslungsreiches, italienisches Buffet und servierte dazu kühle Getränke. Somit wurde ein angenehmer Golftag für uns perfekt abgerundet. Vielen Dank für den hervorragenden Service und ein besonderes Dankeschön an unsere Küchenfee Janina.

Ein weiteres Dankeschön gilt auch dem Sekretariat sowie unserem Clubmanager, Uwe Varenkamp, für die perfekte Turnierorganisation. Das Greenkeeper-Team unterstützte uns beim Auf- und Abbau der PNE-Werbemittel, auch dafür haben wir uns sehr herzlich mit einem Gutschein für einen schönen Grillnachmittag bedankt.

PNE hat sich auch in diesem Jahr dazu entschieden, Gutscheine für die Gastronomie bzw. für den Pro-Shop der Hohe Klint zu sponsern, um insbesondere das Clubleben zu fördern. Es hat sich also gelohnt mitzumachen. Zu den Siegern in 2020 zählen:

  • Britta Nell 18 Bruttopunkte
  • Nicola Derichs 18 Bruttopunkte
  • Gerrit Mohr 31 Bruttopunkte
  • Martin Schöne 25 Bruttopunkte

Die Nettopreise wurden in drei Hcp-Klassen unterteilt:

Hcp bis 17,5:                        1. Hans-Jürgen Brikey, 2. Andreas Ruffer, 3. Mirko Nemyczuk

Hcp 17,6 bis 24,0:               1. Bärbel Raseck, 2. Christa Lüken, 3. Olaf Mauermann (Bremer Schweiz)

Hcp 24,1 bis 54:                  1. Christopher Janson, 2. Jan Homann, 3. Renate Köster

Die Sonderpreise „Longest-Drive“ wurden von Nicola Derichs und Daniel Orth und „Nearest to the Pin“ von Bärbel Raseck und Mirko Nemyczuk mit nach Hause genommen.

Aus Tradition wurden auch in diesem Jahr die Lucky Looser mit einer kleinen Aufmerksamkeit bedacht.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und bis zum nächsten Jahr auf der schönen Hohe Klint.

 

20. Strandhotel Duhnen Cup

Noch nie zuvor hat der Begriff „Tapetenwechsel“ es so sehr auf den Punkt gebracht, wonach Menschen sich gerade sehnen. Ein sonniges Plätzchen auf einem Golfplatz, ein wenig Wind im Gesicht, zwischen anschließender Jause und Tradition – das Strandhotel Duhnen, vertreten von unseren Mitgliedern Annette & Kristian Kamp , hatten zum 20-jährigen Jubiläumsturnier eingeladen.

Die Nachfrage war groß und wir mussten eine Warteliste einführen. In Wochen voller Verzicht und Einschränkungen ein spannendes und lohnendes Turnier. Hier möchten wir nochmal ein großes Dankeschön an die Sponsor „Strandhotel Duhnen“ richten - Tradition und Verbundenheit in Gegenseitigkeit.

Golf wurde natürlich auch gespielt! Mit toller Halfway, Verpflegung und vorzüglichem Essen, sowie Unterhaltung im Anschluss.

Und nun zu den Ergebnissen:

Das erste Damen Brutto erspielte mit 18 Brutto-Punkten Sabine Scheer. Bei den Herren unser Gast aus HH Wendlohe Mikkel Trulsen mit 32 Punkten.

Die Nettos in der A Gruppe gingen an Thomas Röfer mit 40 Netto-Punkten, gefolgt im Papier Stechen von Kai Popall mit 38 Punkten.

In der Netto B Gruppe ging der 1.Preise wieder nach HH Wendlohe zu Jesper Mads Trulsen mit 37 Punkten und der 2 Platz zu unserem Nachbarn in der Bremer Schweiz zu Olaf Mauermann mit 36 Punkten.

Und dann kam der Knaller in der 3. Gruppe! Frau Kerstin Janson gewinnt mit 50 Punkten und respektablen Abstand von 11 Punkten zu Silvio Vidal Margaca der alles gab, aber hier nicht eingreifen konnte. Kerstin Janson war nicht einzuholen.

Es gab des Weiteren den „Nearest to the Pin“-Wettbewerb. Hier ging es knapp zu. Mikkel Trulsen war wieder da mit einem Schlag zur Fahne und einem Abstand von nur 2,92 m, gefolgt von der unermüdlich spielenden Bärbel Raseck, die nur 1 cm mehr hatte.

Und zu guter Letzt, gegen den Wind gesteckt, den Preis um den longst Drive. Und siehe da, hier war er wieder präsent, Silvio Vidal Margassa. 216 m verzeichnete er auf der Karte.  Nicola Derichs, die bei den Damen an allen Ladys vorbei schlagen konnte, sicherte sich hier den Preis!

Es wurde gut gespielt, der Platz war von dem Green Keeper Team bestens vorbereitet.

Allen Gewinnern und ebenso allen platzierten Spielerinnen und Spielern sagen wir mit dem Sponsor: Dankeschön! Wir haben uns mächtig gefreut und wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr. Bei der fröhlichen Siegerehrung im Clubhaus haben Annette und Kristian Kamp bereits zugesichert, dass es im kommenden Jahr erneut stattfinden wird.

Also mitmachen und Spaß haben - hier auf der Hohen Klint!

Annette & Kristian Kamp
Gewinnerin Brutto Damen
v.l. Annette Kamp, Sabine Scheer, Kristian Kamp
Gewinner Brutto Herren
v.l. Annette Kamp, Mikkel Trulsen, Kristian Kamp
Gewinnerin Netto Handicapklasse 23,6 bis --
v.l. Kerstin Janson, Kristian Kamp, Annette Kamp
Gewinner Netto Handicapklassen 16,4 bis 23,5
v.l. Annette Kamp, Jesper Mads Trulsen, Kristian Kamp
Gewinner Netto Handicapklasse bis 16,3
v.l. Kristian Kamp,Thomas Röfer, Annette Kamp
Gewinnerin Longest Drive
v.l. Nicola Derichs, Annette Kamp, Kristian Kamp
Gewinnerin Nearest-to-the-pin
v.l. Annette Kamp, Bärbel Raseck, Kristian Kamp
Gewinner Nearest-to-the-pin
v.l. Annette Kamp, Mikkel Trulsen, Kristian Kamp
Zweiter Netto Handicapklasse 16,4 bis 23,5
v.l. Annette Kamp, Olaf Mauermann, Kristian Kamp
Zweiter Netto Handicapklasse bis 16,3
v.l. Annette Kamp, Kai Popall, Kristian Kamp

15.07: Pink Ribbon Charity Turnier

2394FE94 483F 4723 9CCA 9BCB99FDB3C3Fast 40 Golferinnen des Küstengolfclubs Hohe Klint haben sich am 16.07.2020 zum dritten Mal für die Pink Ribbon (rosa Schleife) Damentag-Serie engagiert. Die Organisation Pink Ribbon finanziert sich ausschließlich aus Spenden und schafft Aufmerksamkeit für die Brustkrebs-Früherkennung. Mit den Spendengeldern werden betroffene Frauen und ihre Familien unterstützt. Das herrliche Golfwetter sorgte bei allen Spielerinnen für gute Stimmung auf der Runde. Die aktiven und passiven Teilnehmerinnen des Turniers spendeten die stattliche Summe von 1455€. Als Siegerinnen konnten sich an diesem Tag alle Frauen fühlen.

11.07: Ergebnisse Uwe’s Einsteiger Turnier

2394FE94 483F 4723 9CCA 9BCB99FDB3C3Bei Sonne und Wolken-Mix und eine frischen Brise haben wieder über 20 "Einsteiger" beim 9-Loch-Turnier von unserem Pro Uwe Varenkamp mitgespielt. Die Bedingungen waren nicht leicht, aber trotzdem gabe es drei Unterspielungen: Mit 20 Nettopunkten war Otto Siemons der Sieger des Tages vor Ute Meergans und Michael Beier, beide mit 19 Punkten.
Das Turnier hat sich gerade für "Neugolfer" inzwischen zur festen Größe im Turnierkalender entwickelt. Das nächste Einsteigerturnier findet am 8.8. statt.
Zu den Ergebnissen>>>

Turniere 2019

Clubmeisterschaften 2019

CM19 alle Sieger kleinSabine Scheer und Gerrit Mohr heißen die Clubmeister 2019 auf der Hohen Klint! Dabei sah es zumindest bei den Herren lange Zeit so aus, als könnte es einen ganz neuen Clubmeister geben... Alles dazu und alle weiteren Sieger finden Sie im ausführlichen Bericht. 

zum ausführlichen Bericht>>>

Ganz toll: erstmals seit vielen Jahren haben auch unsere Minis wieder Ihre Clubmeister ausgespielt! Die Siegerehrung für die Mädchen und Jungs fand natürlich auch am Sonntag der "großen Clubmeister" statt. Dazu der Bericht auf der Jugendseite:
zur Jugendseite>>>

Clubvergleich mit Worpswede und Tietlingen

2019 Clubvergleich2Am 22.09. fand der traditionelle Clubvergleich mit unseren Partnerclubs aus Worpswede und Tietlingen auf der Golfanlage in Worpswede statt. Nachdem im letzten Jahr Sturmschäden und Regen die Austragung unmöglich gemacht hatten, waren diesmal die Bedingungen herrlich: sommerlich warm, Sonnenschein von morgens bis abends...einfach toll. Der Platz in Worpswede präsentierte sich in einem super Zustand - nur das Spiel ist für Küstengolfer in Worpswede immer schwer. So viele Bäume, so enge Fairways...da braucht man meist zu viele Löcher, um sich darauf einzustellen. Am besten kam Bärbel Raseck aus unserem Club klar: sie spielt 35 Nettopunkte und gewann "unser" 1.Netto. Als dann das 3.Netto aus Worpswede schon 36 Punkte hatte, war klar: wir gewinnen hier keinen Blumentopf.
Überragende 43 Nettopunkte spielte der Präsident des GC Worpswede, Thore Meyer! Da kann der Autor dieser Zeilen mit seinen mickrigen 28 Pünktchen nur staunen...und auch die beiden "Gast-Präsidenten" gratulierten gutgelaunt (siehe Bild). Aber immerhin konnten wir mit unserem Team den zweiten Platz noch vor Tietlingen gewinnen - natürlich hinter den verdienten Siegern aus dem Heimatclub. 
Bei einem leckeren Grillbuffett ließen wir diesen wunderschönen Golftag zusammen mit den Golffreunden aus Tietlingen und Worpswede ausklingen. Ehrlich: wer da nicht dabei war, hat etwas verpasst. Auf ein Neues 2020 in Tietlingen - wir freuen uns drauf!

Image

111 Jahre Metscher

Über 80 Golferinnen und Golfer haben die Einladung der Familie Metscher angenommen und am großen Jubiläumsturnier teilgenommen. 111 Jahre und kein bisschen müde...und der Tag für das Turnier war perfekt gewählt: Strahlender Sonnenschein Mitte September und dazu gut aufgelegte Golfer:
Im Brutto hat bei den Damen Sabine Scheer mit 21 Punkten vor Nicola Derichs (18) gewonnen. Bei den Herren konnte Ruben Metscher als "Mit-Gastgeber" trotz Unterspielung (29 Brutto/39 Nettopunkte) unseren Clubmeister Gerrit Mohr nur ins Papierstechen um den Sieg zwingen. Netto waren Marco Dischereitt und Kai Popall mit jeweils 39 Punkten sowie Jan Burgdorf mit 50 Nettopunkten (!!) die Sieger in den drei Klassen.

zu den Ergebnissen>>>

Alle Sieger bekamen Gutscheine und Präsentkörbe aus Metscher's Gasthaus, zudem konnten sich alle Mitspieler und mitgebrachte Gäste an einem hervorragenden Büffet des Sponsors erfreuen. Die Stimmung war großartig, der Getränkeumsatz sehr ordentlich und es wurde lange gefeiert...so wie es zu einem solchen besonderen Anlass auch sein muß! Es war ein tolles Turnier - danke, Jan, an Dich und Deine Familie für diesen wunderbaren Golftag!

Image
Familie Metscher bei strahlendem Sonnenschein
So fing das Jubiläumsturnier an...
Sensation: Ole Metscher trägt trotz Sonne ein lange Hose! ;-)
Big hit
Ruben Metscher hat gute Laune: kein Wunder bei 39 Punkten...
...und so hörte es auf: Feiern bis es dunkel wird...und länger!

5. Hohe Klint Open sponsored by PNE

PNE 2019

Bei sommerlichen Temperaturen und einem Sonne-Wolken-Mix schickte Tanja Grefe-Totz (PNE AG) am Sonntag, den 04. August 2019, 72 Teilnehmer auf die Runde der bereits 5. Hohe Klint OPEN - sponsored by PNE AG. Zählt man die eigenen Turniere auf der Hohen Klingt noch hinzu, war es das bereits 8. Turnier des Cuxhavener Windenergie-Unternehmens. Wie auch in den vergangenen Jahren wurde um 10 Uhr mit Kanonenstart von allen Abschlägen gleichzeitig gestartet.

Ungeachtet der anhaltenden Trockenheit war der Platz in einem guten Zustand und die Grüns pfeilschnell. Gute Voraussetzungen für einen guten Score. Dies ist der Verdienst des Greenkeeper-Teams, das auch beim Auf- und Abbau der PNE-Werbemittel unterstütze. Dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken und haben dem Team einen Gutschein für einen schönen Grillnachmittag ausgestellt.

Unabhängig von der guten Rundenverpflegung lockte nach 18 Löchern der Barbequegeruch des Grills die Golferinnen und Golfer in Richtung Clubhaus. Zurecht wie sich herausstellte, denn die Club-Gastronomie rund um „Gigi“ und seinem Team zauberte uns ein geschmackvolles und abwechslungsreiches Grillbuffet und servierte dazu kühle Getränke. Somit wurde ein angenehmer Golftag für uns perfekt abgerundet. Vielen Dank für den hervorragenden Service und ein besonderes Dankeschön an unsere Küchenfee Janina. Ein weiteres Dankeschön gilt auch dem Sekretariat für die, wie immer, perfekte Turnierorganisation.

Wie in jedem Jahr gab es, Gutscheine für die Gastronomie bzw. für den Pro-Shop der Hohen Klint zu gewinnen, um darüber auch das Clubleben zu fördern. Es hat sich also gelohnt mitzumachen. Natürlich kann nicht jeder einen Preis gewinnen … in diesem Jahr gab es diverse Unterspielungen und das Handycap konnte gepusht werden. Zu den Siegern zählen:

  1. Sabine Scheer 18 Bruttopunkte
  2. Ute Makurat 18 Bruttopunkte
  3. Martin Schöne 28 Bruttopunkte
  4. Carsten Haake 25 Bruttopunkte 

Die Nettopreise wurden in vier Hcp-Klassen unterteilt.

Hcp bis 17,0:                        1. Marco Dischereitt, 2. Peter Kentzler, 3. Marc Thiele

Hcp 17,1 bis 23,0:               1. Axel Hensch, 2. Jens Seemann, 3. Bärbel Raseck

Hcp 23,1 bis 26,5:               1. Gisela Mieschke (Bremer Schweiz), 2. Brigitte Zielke-Reis, 3. Detlef Glog-Böltau (Bremer Schweiz)

Hcp 26,6 bis --:                    1. Rüdiger Peters, 2. Reiner Kock, 3. Magda Tiedemann

Die Sonderpreise „Longest-Drive“ wurden von Nicola Derichs und Hans-Jürgen Brikey und „Nearest to the Pin“ von Erika Völlkopf und Uwe Perl mit nach Hause genommen.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und bis zum nächsten Jahr auf der schönen Hohen Klint.

zu den Ergebnissen>>>

Strandhotel Duhnen Cup

Siegerfoto 19. SHD CUP

Bereits zum 19. Mal freuten sich Annette und Kristian Kamp zusammen mit ihrem Team und 87 bestens gelaunten Teilnehmern auf ihren alljährlich stattfindenden Strandhotel Duhnen Cup auf der „Hohen Klint“ in Oxstedt. Trotz "Wetter-Potpourri" wurden teilweise sensationelle Ergebnisse gespielt!
Das Strandhotel sorgte für Rundenverpflegung und exzellentes „Golfküsten-Buffet“ im Clubhaus mit schwungvoller Musik durch Pianist Armando Balke. Alle Teilnehmer genossen den tollen Tag auf der Hohen Klint.

zum ausführlichen Bericht>>>

zu den Ergebnissen>>>

 

14.07.2019 Preis des Präsidenten

14.07.2019 Preis des Präsidenten

Am 14.07.2019 fand der Preis des Präsidenten bei gutem Wetter statt. 

Hier geht es…

zu den Ergebnissen>>>

Preis des Spielführers

Preis Spielführer 2019Bei echtem "Fritz-Walter-Wetter" waren 22 tapfere Golferinnen und Golfer in elf Teams beim Preis des Spielführers dabei. Der 1.FC Köln konnte seine Titel aus dem Vorjehr verteidigen (Brutto), im Netto war der HSV erfolgreich...ein gutes Omen für die gebeutelten Hamburger? Alle Mitspieler hatten Ihren Spaß, die Ergebnisse waren wirklich gut und unter dem Strich war das Wetter noch ganz erträglich...Vielen Dank an alle (vor allem die große Truppe aus der Bremer Schweiz!), die mitgespielt haben!

zu den Einzel-Ergebnissen>>>

Turnier der Stadtsparkasse Cuxhaven 2019

SSK LogoMit knapp 60 Teilnehmern war das Turnier der SSK auf der Hohen Klint am 23. Juni wieder einmal sehr gut besetzt. Schon zum 15. Mal hatte die Stadtsparkasse die Golferinnen und Golfer des Küstengolfclubs Hohe Klint zum Turnier eingeladen. Und wie immer waren die Rahmenbedingungen ausgezeichnet: "Startverpflegung" und ein Teegeschenk für jeden am ersten Abschlag, Halfwayverpflegung und das bekannt tolle Buffet nach der Runde, zubereitet von der Fanilie Muzzicato.

Das wurde nur noch übertroffen vom an deisem Tag wirklich perfekten Wetter. 
Die angenehme Brise machte die Wärme erträglich, aber das Treffen der Grüns nicht leichter: so konnte bei den Sonderpreisen erstmals kein "Nearest to the pin" vergeben werden, weil niemand das Grün getroffen hatte (!). Kurzerhand wurde die Preise zu 3. Bruttopreisen umfunktioniert, so dass Herr Voigt-von Ahnen als Vertreter der Stadtsparkasse und der Spielführer Martin Schöne neben dem "Longest drive" für Damen und Herren insgesamt 6 Nettos und 6 Bruttos zu vergeben hatten.

Nettosieger der Gruppe C wurde Oliver Dietz mit sagenhaften 55 Punkten, in Klasse B räumte Manwoo Lee mit 46 Punkten und in Klasse A unser "Evergreen" Peter Kentzler mit 36 Punkten Netto ab. Im Brutto hatten bei den Damen Nicola Derichs mit 19 und bei den Herren Torsten Färber mit 25 Bruttopunkten die Nase vorn. Ein wundervoller Golftag fand nach der Siegerehrung mit dem Buffet und dem einen oder anderen Kaltgetränk auf der Clubterasse einen wirklich schönen Ausklang.

Liebe SSK, dieses Turnier und dieses Wetter hätten wir gerne jedes Jahr...;-)

zu den Ergebnissen>>>

Bruttosiegerin Nicola Derichs mit M. Schöne (Hintergrund) und Hr. Voigt-von Ahnen (SSK)
Bruttosieger Torsten Färber bei den Herren kann es kaum fassen... ;-)
Nettosieger A wurde Peter Kentzler
Das Netto B gewann Manwoo Lee
Alle Sieger auf einem Foto!

Kugelbake-Cup CUX gg BHV

Kugelbake48 Golferinnen und Golfer aus unserem Club haben sich am Pfingstsonntag wieder dem Wettbewerb gestellt, ob die Cuxhavener oder Bremerhavener Golfer die besseren sind. Im freundschaftlich-sportlichen Vergleich behielt dieses Mal wieder Cuxhaven mit 15:10 die Oberhand und eroberte sich die Kugelbake aus Bremerhaven zurück. Bester Netto-Spieler war mit 40 Punkten Lee Manwoo, der eine kleine Nachbildung des großen KUGELBAKE-Wanderpokals mit nach Hause nehmen durfte. Wir freuen uns aufs nächste Jahr, wenn Bremerhaven wieder versuchen wird, die Kugelbake an die Wesermündung zu holen ;-)

zu den Ergebnissen>>>

Förderpoolturnier

Platzumbau MiniAm 1. Juni haben 30 Golferinnen und Golfer über 2.000 EUR für  unsere gemeinsame Sache gespendet: vielen Dank an alle, die dabei waren! Sabine Scheer (Netto) und Alex Zengerle (Brutto) haben den Startplatz im Eröffnungsflight für die neuen Bahnen 10/11 gewonnen.

zu den Ergebnissen>>> 

P.S.: Natürlich können Sie auch einfach so für das Chippodrom direkt am Clubhaus und die Neugestaltung Bahn 10/11 spenden: einfach mit dem VWZ ´Förderpool´ auf das Konto des Clubs überweisen. 2020 soll es losgehen...

Vatertagsturnier

MetscherSechs Sieger in drei Nettoklassen haben am Vatertag die  vatertagsgerechten Preise gewonnen - gesponsort wie schon in den letzten Jahren von Jan Metscher.

Bei ziemlich gemischten Wetterverhältnissen haben sich Heike Schulze-Haake, Axel Hensch und Torsten Färber unterspielen können: Gratulation an aller Sieger und besonders die „Unterspieler“!

zu den Ergebnissen>>>

Oster-Vierer am Ostermontag

2019 Ostervierer kleinAm Ostermontag (22.4) haben über 30 Paare an unserem traditionellen Oster-Vierer bei strahlendem Sonnenschein teilgenommen. Besonders gut harmonierten Nina und Gerrit Mohr (1.Brutto, 25 Bruttopunkte) sowie Sabine Schmidt und Dr. Barbara Busch (1.Netto, 43 Nettopunkte) Gratulation allen Siegern!

zu den Ergebnissen >>>

 

Turniere 2018

25.08 & 26.08.: Offene Jubiläumsturniere 40 Jahre KGC

Am 25.08. fand das "Dwarslöper-Cup" Jubiläumsturnier statt. Trotz bescheiden Wetters war es mit 62 Teilnehmern und der im Anschluss stattfindenden Jubiläums-Party ein voller Erfolg.

Ein Tag später, am 26.08. endete mit dem "Cuxland-Open" Turnier die Jubiläumswoche. Mit 74 Teilnehmern ein mehr als würdiger Abschluss des Jubiläums.

zu den Ergebnissen >>>

25.08.: Jugend Jubiläumsturnier 40 Jahre KGC

Auch die Jüngsten in unserem Club haben an der Jubiläumswoche mit einem kleinen Turnier über 9 Löcher teilgenommen. Gerade zu ihrem Start setzte heftiger Regen ein, aber Dank der Caddies, die jeder kleine Golfer und Golferinnen hatte, spielten alle das Turnier zu Ende.

24.08.: Senioren Jubiläumsturnier 40 Jahre KGC

66 Seniorinnen und Senioren haben am Jubiläumsturnier teilgenommen. Vertreten waren neben unseren Spielern auch noch folgende Vereine:

  • GC Gut Hainmühlen
  • GC Worpswede
  • GC Bremer Schweiz
  • GC Tietlingen
  • GC Bremerhaven Bürgerpark
  • GC Rothenberger Haus

Sieger des Turnieres waren:

  • Platz 1 mit 44 Nettopunkten; Sighild Holzapfel mit Helmut Schlee
  • Platz 2 mit 42 Nettopunkten; Ingeborg Martel mit Joachim Fischer
  • Platz 3 mit 39 Nettopunkten Cornelia Bath-Mögle mit Herbert Kalverkamp

Alle Sieger erhielten jeweils einen Pokale und Weinflaschen. Zusätzliche Gravurpokale und Weinflaschen gab es u.a. für: unseren Präsidenten, den mit 90 Jahren ältesten Spieler, für die Seniorscaptein wie auch einzelnen Spielerinnen und Spielern der Gastvereine zur Erinnerung an das heutige Jubiläumsturnier.

zu den Ergebnissen >>>

23.08.: DoDaGo Jubiläumsturnier 40 Jahre KGC

Auch das zweite Jubiläumsturnier ist nun zu Ende.

38 Teilnehmer mit Gästen aus Worpswede, Bremerhaven und Oberneuland.

Ein extra Dank geht an die beiden Herren der Amigos, Reinhard Weis und Bernhard Müller, die das Turnier gestartet haben und uns während des Spiels mit Pfirsichbowle, Sekt und Melone verwöhnt haben.

zu den Ergebnissen >>>

22.08.: AMIGO Jubiläumsturnier 40 Jahre KGC

Das erste Jubiläumsturnier ist erfolgreich beendet worden.

50 Teilnehmer mit Gästen aus Buxtehude, Worpswede und dem Club zur Vahr.
Starterinnen Birgit Martin und Silla Zöllner.
Perfektes Wetter, perfekte Gastronomie, sehr gut arbeitendes Sekretariat und ein gut vorbereiteter Platz.
Sonderpreise:
Longest Drive an Jürgen “Piko“ Ebs
Nearest to the Pin: Wolfhard Scheer
Nearest to the Line: Dieter Band
Puttwettbewerb: Wolfhard Scheer
Regeltest: Karl-Heinz Hoffmeyer
Unterspielungen: Rolf Kuczorra, Harm Specht und Kevin Bäse

Sieger:
1. Rolf Kuczorra
2. Helmut Janke
3. Wolfgang Makurat
4. Ulrich Ziepke
5. Robert Simon

zu den Ergebnissen >>>

08.07.: 18. Preis des Präsidenten

20180717 Presi

Am 08.07. fand der Preis des Präsidenten bei bestem Wetter statt. 

Hier geht es..

zu den Ergebnissen>>>

23.06.: "Hohe Klint Open" by PNE

PNE SiegerehrungAm 23.06. wurde das große Sponsorenturnier "Hohe Klint Open" von PNE ausgerichtet. 20 Damen und 33 Herren nahmen am Turnier teil. Wir bedanken uns nochmals recht herzlich bei PNE für das tolle Turnier.

Hier geht es...

zu den Ergebnissen>>>

Förderpool-Turnier am 27. Mai 2018

Platzumbau MiniInsgesamt 36 Clubmitglieder sind unserem Aufruf gefolgt und haben beim Förderpool-Turnier mitgespielt. Es war alles ein wenig anders als sonst an diesem Sonntag: keine Startgebühr, dafür Starter an den Abschlägen 1 und 10 und ein Teegeschenk für jeden Teilnhmer haben den besonderen Rahmen des Turniers unterstrichen.  Im Fokus standen auch nicht die Ergebnisse (die wirklich gut waren!) oder wertvolle Preise, sondern die Unterstützung unsers Projektes: "Pitchinggrün am Clubhaus und Umbau Bahn 10 / 11".
Mit Spenden und Zusagen von über 8.000 EUR haben die teilnehmenden Clubmitglieder dafür gesorgt, dass wir der Umsetzung unseres Projektes gemeinsam wieder ein gutes Stück näher gekommen sind. Vielen Dank an alle, die dabei waren!
Abgerundet wurde der Tag für alle Spielerinnen und Spieler mit einem sommerlich gestalteten Glas Prosecco, den freundlicherweise Familie Perl für das Turiner gesponsort hat - auch dafür ein herzliches Dankeschön! Wiebke Biessmann und Kristian Kamp als beste Netto- und Brutto-Spieler werden den Tag in besonders guter Erinnerung behalten: sie werden im ersten Flight mitspielen, wenn die neuen Bahnen 10 und 11 eröffnet werden.

Wir werden weiter an der Verwirklichung unseres Projektes arbeiten: daher bitten wir Sie als Clubmitglied auch weiterhin, unser Projekt mit einer Spende zu unterstützen. Sie werde sehen: wir alle bekommen eine spürbare attraktivere Golfanlage auf der Hohe Klint, wenn jeder nur einen kleinen (oder größeren ;-) Teil dazu beiträgt.

zu den Ergebnissen>>>

Kugelbake-Cup 21. Mai 2018

20180525 Über 40 Golferinen und Golfer haben am Pfingstmontag ausgespielt, ob in Cuxhaven oder Bremerhaven die besseren Golfer zuhause sind. nachdem 2017 Cuxhaven überlegen gewonenn hatte, ist in diesem Jahr der Sieg mit 11:9 knapp an Bremerhaven gegangen. Glückwunsch an die Sieger!

zu den Ergebnissen>>>

Vatertagsturnier am 10. Mai

2018 VatertagAm Vatertag muss man nicht auf Golf verzichten, im Gegenteil: zusätzlich zum traditionellen AMIGO-Rydercup am frühen Vatertagmorgen bieten wir seit letztem Jahr allen interessierten Golfern (und nicht nur Herren) ab 10 Uhr die Möglichkeit, vorgabewirksam Golf zu spielen. Dieses Jahr wurde das Angebot rotz der schlechten Wettervorhersage von 27 Golferinnen und Golfern angenommen. Es hat sich gelohnt: das Wetter blieb stabil, der Regen blieb aus und die vatertagsgerechten Preise waren die Mühen wert. Hier das Bild aller Sieger: Marco Dischereitt gewann das 1. Brutto, Bärbel Raseck und Uwe Glameyer waren Netto A, Bernhard Claus Müller und Angelika Deppe im Netto B vorne.

zu den Ergebnissen>>>

1. Spieltag Herren Liga GVNB e.V. AK 50, Klasse 4.1 am 05.05.2018

Unsere erfolgreiche Mannschaft AK 50

Am Samstag, 05.05.2018 fand auf unserem Golfplatz das erste Spiel AK 50 der Herrenliga GVNB e.V. statt. Da wir im letzten Jahr unglücklich in die Gruppe 4.1. absteigen mussten, ist es dieses Jahr unser Ziel, den Aufstieg wieder zu erlangen. Wir spielten gegen Worpswede, die eine uns ebenbürdige Mannschaft stellten. Bei herrlichem Wetter und nach reichhaltigem Frühstück durch unsere Gastronomie ging es um 10:00 pünktlich mit dem ersten Abschlag los. Bei diesen perfekten Bedingungen gab es keine Ausreden- nur eine: Hermes spielte mit 38° Fieber…und verlor leider sein Match. Das nenne ich Mannschaftsgeist, bravo Hermes! Alle anderen Spiele wurden deutlich gewonnen, sodass am Ende 5:1 das Ergebnis war. Nur Bremer Schweiz (gegen Adendorf) brachte insgesamt ein besseres Ergebnis nach Hause, sie gewannen 6:0. Achim verlor knapp mit 2,5:3,5 gegen Sittensen.
Auf der Terrasse wurde anschließend das Mittagessen serviert. Es war mal wieder ein Gedicht, besonders der Nachtisch von Frau Muzzicato war ein Traum in rot/weiß. Vielen Dank dafür an dieser Stelle.
Für Cuxhaven spielten Uwe Hofmann-Weseloh (4+2), Kirk Dahmke (2+1), Piko Ebs (5+4), Peter Kentzler (unser „Kücken“) (4+3), Hermes Wördemann (4+6) und HaJo Brikey (5+4).
Unser nächstes Spiel ist am 09.06. in Worpswede gegen Achim.

zu den Ergebnissen>>>

Welcome-Turnier am 14. April

201804 Welcome TurnierEs war ein wirklich nasse Angelegenheit: unser Welcome-Turnier für Neugolfer und alte Hasen hat allen Mitspielern einiges abverlangt. Wetterbedingt mussten wir das Trunier auf 9 Löcher verkürzen, so dass der golferische Lerneffekt doch hinter dem Kampf mit dem Regenschirm zurückstehen musste. Trotzdem hat man in den bunt gemischten Spielgruppen gerade als Neuling den Platz und manche Regel besser kennenlernenkönnen - und seine Mitspieler natürlich sowieso. Allen vorallem hatten die Kinder und Jugendlichen trotz des Wetter richtig Spaß, zwei von Ihnen haben sogar die 9 Loch komplett durchgehalten und waren auch "im Geld". Zur Belohnung bekam aber jedes Kind einen Erinnerungsball, so dass die Begeisterung riesig war. 

zu den Ergebnissen>>>

Osterfeuer auf der Hohen Klint

2018 OsterfeuerAm Ostersamstag kamen ab 19 Uhr über 50 Golfer und Freunde zu unserem großen Osterfeuer auf Bahn 1. Gutes Wetter sowie Bier, Bratwurst und Punsch sorgten  für einen schönen geselligen Abend. Vielen Dank an die Organisatoren rund um Hajo Brikey und sein Greenkeeperteam, an Christa und Werner Lüken sowie unser "Gastroteam" rund um die Familie Muzzicato.

Hohe Klint Spezial am 15. April

ErgebnisbildBeim"Hohe Klint Spezial" haben 16 Teilnehmer an unserem ersten "richtigen" Einzel-Wettspiel in der Saison 2018 teilgenommen. Durch die Witterungsbedingungen mussten wir das Turnier leider nicht vorgabewirksam durchführen, aber trotzdem wurden achtbare Ergebnisse erzielt.

zu den Ergebnissen>>>

Ostervierer am Ostermontag

2018OsterviererHomepageAm Ostermontag sind 60 Teilnehmer mit einem Vierer Auswahldrive in die Saison 2018 gestartet. Die Wettervorhersage hatte sich doch noch zum Guten gewendet, so dass alle Gruppen bei strahlendem Sonnenschein ihre 18 Loch absolvieren konnten. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und ausreichend Gelegenheit, sich für die kommende Saison in Spielform zu bringen. Besonders gut gelang dies Lars Mittelstädt und Björn Sandt mit 29 Bruttopunkten und 44 Nettopunkten. Die erste Runde unter 80 der Saison für euch beide ...;-). Marc Thiele/Kai Popall und Thomas Rohrmüller/Peter Beißel folgten auf den Plätzen im Brutto.
Da niemand gleich zwei Osternester gewinnen sollte und daher Doppelpreisvergabe ausgeschlossen war, gewann das Damenteam Bärbel Raseck und Britt Meyer-Sandberg mit 37 Nettopunkten das 1.Netto vor Andreas Ruffer/Martin Schöne und Gisela Miescke/Anton Hertel, letztgenannte aus unserem Partnerclub Bremer Schweiz.
Wie immer haben alle Teilnehmer das Turnier in netter Runde im Clubhaus und mit den gastronomischen Köstlichkeiten unserer Familie Muzzicato ausklingen lassen.

zu den Ergebnissen>>>

Turniere 2017

Küstengolfclub gewinnt Verbandswettspiele des GVNB

201709 Verbandswettspiel KleinAm 23. und 24. September 2017 fanden die 44.Verbandswettspiele des GVNB im Golfpark Steinhuder Meer in Mardorf statt. Erstmals hat es ein Team aus unserem Club geschafft, dieses Turnier zu gewinnen!
Gratulation an unsere Sieger Thomas Rohrmüller, Stefan Dietze, Peter Beißel und Johannes Schmidt.

zum ausführlichen Bericht des GVNB >>>

Saisonabschluss 2017: Querfeldein

Querfeldein 2017Am Sonntag, den 05.11., haben wir die Saison 2017 traditionell mit unserem Querfeldeinturnier ausklingen lassen. 56 Golfer haben beim Vierer-Auswahldrive auf dem Course von Peter Beißel nochmal alle golferischen Qualitäten in die Wagschaale geworfen, um einen der begehrten Geflügelpreise zu ergattern...

Wer am besten querfeldein schlagen konnte, sehen Sie hier:

zu den Ergebnissen>>>

Herbst Challenge

ErgebnisbildDa der Herbst bei uns immer häufiger auch Tage mit schönem Golfwetter bringt, haben wir 2017 zum ersten Mal eine kleine Herbst-Turnierserie gestartet. An drei Sonntagen vom 01.10.bis 15.10. konnten Sie vorgabewirksame Runden spielen. Die Preise für die besten Spielerinnen und Spieler wurden für alle drei Runden in einer Eclectic-Wertung vergeben. Die Beteiligung war mit insgesamt über 80 Golferinnen und Golfern sehr gut, so dass wir dieses Turnier sicher auch 2018 anbieten werden. Hier finden Sie alle Gewinner:

zur Ergebnisliste >>>

Clubpokal-Finale

Clubpokalsieger 2017Der Clubpokal-Sieger 2017 steht fest! In einem spannenden Match hat Thomas Röfer gegen Jan Metscher 3/2 gewonnen und bekommt damit den Wanderpokal des Clubpokalsiegers für ein Jahr. Gratulation an beide Spieler für die hervorragende Leistung über die ganze Saison hinweg! Der neue "Champions-League" Modus mit einer 4er-Gruppenphase "jeder gg jeden" vorweg hat großen Anklang gefunden. Dazu ist das Lochspiel Netto mit 3/4 Vorgabe eine der spannendsten, fairsten und schönsten Spielformen im Golfsport: Seien Sie 2018 dabei - auch wenn der Titelverteidiger den Pokal nicht mehr hergeben will...;-)

Clubvergleichskampf mit knappem Sieg für Worpswede

20170917 Cvg SiegerBei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen fand am 17.09.der Clubvergleichskampf zwischen Tietlingen, Worpswede und dem KGC auf unserem Platz in Oxstedt statt. Bei der "Top 10"-Wertung der besten zehn Nettoergebnisse aus jedem Club setzte sich schlaggleich im Stechen der GC Worpswede vor unserer Heimmannschaft durch. Gratulation an die Golffreunde aus Worpswede! Das Turnier klang mit einem gemeinsamen Essen in gemütlicher Runde auf der Terasse aus. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, dann treffen wir uns in Worpswede wieder. Im Bild die Sieger (1.Brutto/1. Netto) aus jedem Club.

zu den Ergebnissen>>>

Clubmeister 2017 stehen fest

Clubmeister 2017Am 02./03.09. konnten sich bei den Clubmeisterschaften nach einem spannenden Turnierverlauf bei den Damen Sabine Scheer knapp vor Nicola Derichs und Ute Makurat und bei den Herren Gerrit Mohr vor Frederik Müller und Carsten Haake durchsetzen.

zum ausführlichen Bericht>>>

zu den Ergebnissen >>>

Clubmeisterschaften der Senioren/-innen

Senioren Clubmeisterschaften 2017Am 26./27.08. wurden bei strahlendem Sommerwetter  unsere Clubmeister 2017 in den Altersklassen AK50 und AK65 ermittelt. Wir gratulieren den Siegern:
Meisterin AK50: Sabine Scheer
Meister AK50: Carsten Haake
Meisterin AK65: Christa Lüken
Meister AK65: Peter Kentzler

zu den Ergebnissen>>>

Turnier der Stadtsparkasse Cuxhaven

SSK LogoÜber 50 Teilnehmer trotzen dem regnerischen Wetter und konnten zwischendurch auch ein paar vereinzelten Sonnenstrahlen einfangen. Der Platz hat dem Regen ebenfalls standhalten und am Ende konnten alle Mitspieler ein wie immer hervorragendes Büffet der Familie Muzzicato genießen. Die besten Spielerinnen und Spieler Brutto wie in den drei Netto-HCP-Klassen finden Sie hier:

zu den Ergebnissen>>>

Preis des Spielführers "FUSSBALL-Turnier"

Fuxxball.jpg

OK, es war echtes Fritz-Walter-Wetter und es war mehr ein Kampfspiel als filigrane Technik...aber die sieben Fußballteams haben eine starke Vorstellung abgeliefert:
angetreten in Orginaltrikots, kurzen Hosen und Stutzen oder auch in echten Fanshirts wurde das "Sommerwetter" 2017 zur Nebensache. Am Ende waren die Bayern mal unter "ferner liefen...", dafür St.Pauli auf dem Aufstiegsrang und - besser geht es nicht - Werder Bremen hat den Hauptpreis gewonnen: vier Tickets für DAS Derby im Norden!
HSV - Werder Ende September im Volksparkstadion! Bilder: siehe rechts!!

zu den Ergebnissen >>>

Preis des Präsidenten am 30.07.2017

Sabine und Bjrn

Am Sonntag wurde im KGC der Preis des Präsidenten ausgetragen. Die Turnierteilnehmer hatten Glück, nach starkem Regem am Freitag und am Samstag erstrahlte das Wetter am Sonntag in vollem Glanz. Gespielt wurde mit Kanonenstart, so dass alle Teilnehmer gemeinsam von der 'Runde kamen und in geselliger Runde das leckere Buffet zu sich nehmen konnten. Dazu wurde natürlich jeder von unserem Präsidenten und seiner Gattin eingeladen. Preise gab es viele - wie immer war man auch da sehr großzügig. Ein gelungener Turniertag mit gut gelaunten Turnier-Teilnehmern. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

zu den Ergebnissen>>>

 

SHD-Cup -Ergebnisse

IMG 6743 neu Über 70 Teilnehmer haben beim Strandhotel Duhnen-Cup von Annette und Kristian Kamp mitgespielt. Neben den tollen Preisen für die besten Spielerinnen und Spieler sind alle Teilnehmer hervorragend kulinarisch umsorgt worden, so dass sich alle Teilnehmer als Gewinner fühlen konnten. Alle Gewinner und Platzierte in den verschiedenen Netto- und Brutto-Klassen finden Sie in der folgenden Übersicht:

zu den Ergebnissen>>>

Jugendturnier am 25. Juni

jugend klein

Am 25. Juni fand bei gutem Wetter und guter Laune unser 1. Jugendfturnier - Vierer mit Auswahldrive Stableford über 9-Löcher - statt.

Wir gratulieren unseren Gewinnern:
1. Brutto: Dr. Guido Schmitz-Elvernich  & Leon Schmitz-Elvernich
1. Netto: Nils Lange & Jan-H. Becker
2. Netto: Andreas Meyn & Rapharl Meyn

3. Hohe Klint Open am 15. Juli

PNE WindAm Samstag, dem 15. Juli, fanden die 3. Hohe Klint Open, sponsord by PNE Wind, statt. Bei wunderschönem Wetter traten an die 60 Teilnehmer um 10.00 Uhr zum Kanonenstart an, so konnten alle gemeinsam im Anschluss an das Turnier das kulinarische Buffet genießen. Natürlich gab es wie immer großzügige  Preise von PNE Wind AG. Es gab eine Bruttowertung (Damen  & Herren) und eine Nettowertung (in 4 Klassen) sowie die Sonderpreise Longest Drive und Nearest to the Pin

zu den Ergebnissen>>>

Kugelbake-Cup CUX gg BHV

20170604 Kugelbake CupAm Pfingstmontag haben über 50 Teilnehmer bei strahlenedem Sonnenschein den KUGELBAKE-Cup-Wanderpokal ausgespielt: Cuxhavener Golfer haben unsere Clubmitglieder aus Bremerhaven mit 16:10 geschlagen! Damit bleibt die Kugelbake für ein Jahr in Cuxhaven - trotz namhafter Verstärkung des Bremerhavener Teams aus dem Landkreis Cuxhaven ;-). Nächstes Jahr werden die Karten neu gemischt! Herzlichen Glückwunsch auch an alle Einzelsieger und den besten Nettospieler des Kugelbake-Cups 2017, Dr. G. Schmitz-Elvenich.

zu den Ergebnissen >>>

Hohe Klint Spezial am 25. Juni

European Open 2017

Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinnerinnen des Wochenend-Tickets für die PORSCHE European Open (29./30. Juli 2017):
1. Brutto Ute Makurat, 1 Netto Bärbel Raseck.
Das 2. Netto (Sachpreis)  ging an Heike Krüger

Küsten-Cup "Spätstarter" am 24. Juni

Ergebnisbild

Und hier unsere Gewinnerinnen und Gewinner vom Küsten-Cup:
1. Brutto: Georg Moritz,
1. Netto: Dr. Barbara Busch,
2. Netto: Birgit Martin

Wir gratulieren!

Weitere Turnierergebnisse

ErgebnisbildPfingstsamstag (03. Juni): Küsten-Cup "early bird"

Küsten-Cup (10.Juni):

Hohe Klint "schnelle Runde" (11. Juni):

zu den Ergebnissen >>>

Hohe Klint Spezial 28.Mai- Ergebnisse

European Open 2017 Thomas Lührsen aus unserem Club und Niklas Reinken aus Worpswede haben die zwei Wochenend-Tickets für die PORSCHE European Open (29-/30.07.) gewonnen: Glückwunsch dazu!  Über 30 Teilnehmer haben den Sonnentag am Sonntag mit einer Runde Golf begonnen. Die Startzeit um 9 Uhr ist allgemein positiv aufgenommen worden, so dass wir das sicher wiederholen werden.

zu den Ergebnissen>>

Vatertagsturnier-Ergebnisse

Metscher36 Teilnehmer haben den Vatertag zum Golftag gemacht. Die "Blind hole" - Wertung hat doch einige Überraschungen bei der Preisverteilung gebracht.

Herzlichen Dank an Jan Metscher für die Spende der "Männerpreise", die es zu gewinnen gab!

zu den Ergebnissen >>>

20170525 Vatertagsturnier

Die glücklichen Gewinner

MuttertagsVierer - Ergebnisse

Ergebnisbild

Muttertag ist auf jeden Fall gutes Wetter: am ersten "Sommer"-Wochenende des Jahres wurde entspanntes Golf gespielt. So sind beim Vierer mit Auswahldrive entsprechend auch gute Ergebnisse erzielt worden (bitte in den nächsten Ansicht das Feld "Ergebnisse" anklicken):

zu den Ergebnissen>>>

20170514 Muttertagsturnier

Die glücklichen Gewinnerpaare

Küsten Cup und AWGC 25./26.Mai

ErgebnisbildBei strahlendem Sonnenschein haben viele Golfer das verlängerte Wochenende für eine vorgabewirksame Runde genutzt, so dass beide Turniere eine guter Beteiligung verzeichnen konnten.
Hier können Sie die Ergebnisse zu den beiden Turnieren einsehen:

zu den Ergebnissen >>>

 

Turnier der Weser-Elbe-Sparkasse am 21.Mai

Hier die Ergebnisse des Einladungsturniers der Weser-Elbe-Sparkasse:

zu den Ergebnissen>>>

Preis des Pros und der Gastronomie am 1. Mai

 

Preis des ProsÜber 70 Teilnehmer haben am 1. Mai mitgespielt und damit einen Teilnehmerrekord aufgestellt! Man musste schon 38 Punkte und mehr machen, um "im Geld" zu sein... Attraktive Preise und ein hervorragendes Menü haben den Tag abgerundet.

 

Logo Uwe

zu den Ergebnissen>>>

Küsten-Cup Auftakt am 29.04. (Ergebnisse)

ErgebnisbildDer erste Küsten-Cup des Jahres ist gespielt: Sabine Krelle und Klaus Schreiner haben die Weekend-Tickets für die PORSCHE European Open gewonnen. Gratulation! Wer dieses Mal nicht dabei war: es werden in den nächsten Wochen nochmal weitere Tickets ausgespielt... achten Sie auf die Turnierausscheibungen!

zu den Ergebnissen >>>European Open 2017

Saisonstart auf der Hohen Klint: Ostervierer am 17.04.

56 Teilnehmer haben bei Sonne und frischem Wind mit einem Chapman-Vierer die Turniersaison 2017 eröffnet!

Der Spaß stand für alle Teilnehmer im Vordergrund - natürlich wurden trotzdem in Brutto- und Nettowertungen insgesamt sechs Osterpräsente ausgespielt. Die Sieger finden Sie hier:

weiter>>>

 

Hohe Klint Spezial am 23.04.

Ergebnisbild25 Teilnehmer haben trotz kühler Witterung die Chancen auf eine vorgabewirksame Runde genutzt: 

es gab 11 Unterspielungen bzw. HCP-Bestätigungen! Alle Ergebnisse finden Sie unter Turnierkalender/Erebnisse:

zu den Ergebnissen >>>

Platz-Info          

fahne klein

Der Platz ist geöffnet!


Startzeiten

Hier finden Sie einen Überblick zu den Startzeiten in der aktuellen Woche

Übersicht Startzeiten >>


Sekretariat 

04723 / 2737
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Turniervorschau

für Anmeldung und Ergebnisse:

Aktueller Turnierplan >>

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.